SigniaSivantos - Siemens Hörsysteme 2015 Design
Konstruktion Gehäuse

3D-Scanner zur Herstellung
passgenauer Hörgeräte

Der Scanner bietet auf Software-Ebene flächendeckende Kompatibilität, schnelle Scans, einfache Handhabung und Uploads. Bei der Entwicklung des Gehäuses lag der Fokus auf Stabilität und einem möglichst großen Scanraum.

Wir steuerten sowohl Produktdesign als auch Konstruktion und Erstellung von Fertigungsdaten für das äußere Gehäuse bei. Für das Fertigungsverfahren verwendeten wir thermoplastischer Schaumguss und Blech und erreichten ein einfaches Öffnen der Klappe zur Platzierung des zu scannenden Gehörgangabdrucks, die dennoch in geöffneter Position stehen bleibt und nicht zufällt.

Facebook / Twitter / Google+